Verlesen - Der Podcast

Das neunte Mal

Das neunte Mal

Wiesn: Die schönste Zeit des Jahres. Endlich Bier, Dirndl und gute Laune. Wenn es nicht Menschen gäbe, die Dekolletees und Alkohol als Freifahrtschein verstehen. 

Eine Geschichte über Scham, Wut und das Weitermachen.

+ + + + +
Triggerwarnung: Sexuelle Belästigung, Sexuelle Nötigung

Kriegserklärung

Sie geben auf, sich zusammenzuraufen, wo sie doch wissen, dass das eigentlich nicht gut ausgehen würde. Zwei Stimmen vor dem Scherbenhaufen einer Liebe. Und keiner will sich als erstes bücken, um die Bruchstücke zusammenzukehren.

Die Kriegserklärung von Liebenden.

Die Frau im roten Mantel

Ein junges Paar trifft nachts an einer Kreuzberger Imbissbude auf eine unbekannte ältere Dame, auffällig gekleidet in einen leuchtend roten Mantel. Diese Zufallsbegegnung in der anonymen Großstadt stößt bei der jungen Frau etwas in Gang, das den Ausgang ihres Abends verändert.

Die Geschichte einer Zufallsbegegnung

Ella

Wenn sie aus dem Fenster blickt, beobachtet sie in den anderen einen Teil ihrer selbst. Es sind Gedanken, an das was kommen könnte, sein würde und schon gewesen war. Ihre Gedanken. Ellas.

Eine Geschichte einer Wartenden.

Der erste Atemzug

In der brütenden Hitze eines längst vergangenen Sommers birgt ein verlassenes Herrenhaus einen unerwarteten Schatz. Seine Entdeckung markiert die Geburtstunde einer Leidenschaft.

Eine Geschichte für Bibliophile.

Das Perfekte Pärchen

Wenn die kubanische Mittagssonne auch im heruntergekühlten Restaurant der All-Inclusive-Hotelanlage die Gedanken zum Schmelzen bringt, da verwechseln sich tragische Liebeskombinationen und die Antwort auf die Frage nach dem perfekten Pärchen zu schnell.

Gedanken, die bei Hitze kommen.

Hochdruckgebiete

Wenn das Herz ein Hochdruckgebiet wäre, dann weil Druck von außen, oder Druck nach innen auf es ausgeübt wird? Und wie verhält es sich, wenn die Schönwetterlage kippt, und die Regenjacke ganz weit hinten im Schrank verschlossen ist ...

Gedanken über die Liebe und das Wetter.